• „Land in Sicht“ von Ilona Hartmann

    Ein Kreuzfahrtschiff ist beeindruckend. Der Luxus, die vielen Menschen, seine schiere Größe – nicht so die MS Mozart, ein Donaukreuzfahrtschiff, die täglich die Linie von Passau nach Wien und wieder zurück bedient. Unter die Gäste, die sich…

  • „Superbusen“ von Paula Irmschler

    In drei Akten erzählt Paula Irmschler über die Studienzeit der zwanghaften Studentin Gisela, die vor lauter Richtungslosigkeit mit ihren besten Freudinnen eine Band gründet und durch die linke Kneipenszene Deutschlands tourt. Von Berlin über Chemnitz nach Marburg…

  • „Böse Delphine“ von Julia Kohli

    Wir haben „Böse Delphine“ von Julia Kohli zusammen mit Sarah Beicht von Letterwald Mainz gelesen. Sie ist freie Autorin und Literaturschaffende aus Mainz. Im Jahr 2015 hat sie den Jugendliteraturpreis der Stadt Frankfurt gewonnen, 2017 gehörte sie…

  • „Taxi“ von Cemile Sahin

    Sie kennt ihre Nachbarn. Sie ist ein einfacher Mensch, der hart arbeitet. Sie mag Gartenzwerge. Sie hat ein Drehbuch geschrieben, zehn Jahre lang. Sie liebt ihren Sohn. Sie beschließt, ihn wiederzufinden. Er hat schlechte Laune beim Aufwachen.…